Warum OnPage oder OnSite SEO aus Bad Kreuznach

Was ist eigentlich OnPage SEO und worauf sollte man dahingehend achten? Diese Fragen stellen sich auch heute noch viele Menschen, die nicht genau wissen, worum es in dem Bereich geht. Unter dem Namen der OnPage Optimierung versteht man eine Suchmaschinenoptimierung, welche zur strukturellen Anpassung der eigenen Webseite dient. Ziel dieser Optimierung ist es, dass man durch die Verbesserungen der Technik, des Contents und auch der Struktur auf lange Sicht gesehen das Ranking in den Suchmaschinen verbessert. Ebenso kommt hinzu, dass man durch die OnPage Optimierung sogar die Sichtbarkeit der Webseite verbessern kann. Mit der Offpage Optimierung zusammen bilden beide Elemente die Suchmaschinenoptimierung, die für die Webseite zu einem echten Erfolg werden kann.

Rankingfaktoren im Kurzüberblick

  • Keywords in h1-h6
  • Keywords und Synonyme im Content Text
  • Keywords im Bildnamen und in den Alt-Tag
  • Guter Lesenswerter Content
  • Keyword optimale URL und Title
  • Sinnvolle starke Interne Verlinkung
Onpage Seo

Welche Bestandteile hat die OnPage Optimierung?

Wichtig ist, dass sich die OnPage Optimierung aus mehreren Bestandteilen zusammensetzt. Diese Bestandteil wiederum sind nochmals in die unterschiedlichsten Aspekte gegliedert. Als kleinen Leitsatz kann man sich jedoch merken: Das Ziel einer solchen Optimierung ist es, dass man eine schnell ladende Webseite mit dem besten Content zu einem bestimmten Suchbegriff oder Thema versieht. Das bedeutet, dass die Inhalte auf dieser Webseite den Leser zufriedenstellen soll, während dessen die Technik dazu da ist, alles optimal zum Laufen zu bringen.

Wie hängt die OnPage Optimierung mit der OffPage Optimierung zusammen?

Auch diese Frage ist mittlerweile mehr als berechtigt, vor allem wenn man sich mit der Suchmaschinenoptimierung im Ganzen nicht sonderlich gut auskennt. Fakt ist, dass die OnPage Optimierung immer von der OffPage Optimierung ausgeht und man dementsprechend den Aufbau von Backlinks nutzt, um funktionierende Landing Pages aufzubauen. Damit auch der Optimierungsgrad der Webseite weiterhin hoch bleibt, ist das ständige Monotoring in dem Fall sehr wichtig, welches zu den bekannten Eigenschaften der OnPage, sowie auch der OffPage Optimierung gehört. Es gibt daher einige wichtige Faktoren, die dabei eine wichtige Rolle spielen, wie unter anderem auch die URL und die Webseitenstruktur an sich. Mit einer groben Optimierung der eigenen Webseite ist es meistens nicht getan.

Alleine die Positionierung der Keywords in dem eigenen Content, die Länge der URL und vor allem auch die HTML Heads sind alles Faktoren, die bei der Optimierung der eigenen Webseite einfließen sollten. Man muss daher auf sehr viele Aspekte achten, wenn man sich mit der OnPage Optimierung befasst. Oftmals ist es für Laie sogar eher schwierig, dahingehend Fuß zu fassen und die besten Lösungen zu erarbeiten. Eine gewisse Grundkenntnis in der Suchmaschinenoptimierung sollte allemal vorhanden sein.

 

 

Haben Sie Fragen oder benötigen eventuell Hilfe bei Ihrem Projekt, zögern Sie nicht mit mir in Kontakt zu treten.

Die Daten werden ausschließlich zur zweckmäßigen Kontaktaufnahme verwendet.

1 + 2 =